Räumlichkeiten

Schlossplatz 1, der Campus der ESMT Berlin, befindet sich im historischen, politischen und wissenschaftlichen Zentrum der Stadt. Das ehemalige Staatsratsgebäude der DDR bietet heute auf fast 5.000 m² Veranstaltungsfläche einen repräsentativen Ort für Konferenzen, Meetings und Events aller Größen.

Laden Sie unsere Raumbroschüre herunter, um einen Überblick über unsere Veranstaltungsräume und technische Ausstattung zu bekommen oder benutzen Sie die interaktive Übersicht oben auf dieser Seite.

Erdgeschoss

  • Foyer EG
    Im Foyer des Gebäudes können Sie Ihren Gästen sowie den übrigen Besuchern einen gebührenden Empfang bereiten.
  • Restaurant
    Im Rahmen des Veranstaltungscaterings können Teilnehmer und Besucher ihre Mahlzeiten auch in der entspannten Atmosphäre des hauseigenen Restaurants zu sich nehmen.
  • Bookshop
    Diese Raum eignet sich für Meetings und Präsentationen für bis zu 50 Personen.
  • Café
    Gäste können hier tagsüber einen Imbiss sowie Kaffeespezialitäten zu sich nehmen. Außerhalb der Öffnungszeiten ist diese Räumlichkeit auch für kleinere Empfänge oder exklusive private Dinner mit bis zu 40 Gästen mietbar.
  • Study Room 00.14, 00.15
    Diese beiden nebeneinander liegenden Räume eignen sich für kleinere Meetings mit je bis zu zwölf Personen.
  • Seminar Room 00.17
    Dieser größere Raum im Erdgeschoss kann für Gruppendiskussionen und Workshops mit bis zu 50 Teilnehmern gebucht werden.
  • Auditorium 3
    Dieser Unterrichtsraum mit fest installierten Tischen in parlamentarischer Anordnung hat 77 Sitzplätze.
  • Study Room (klein)
    Unsere zahlreichen kleinen Study Rooms im Erdgeschoss eignen sich als private Arbeitsräume für bis zu acht Personen. Auch als Interviewräume sind sie gut geeignet.
  • Videokonferenzraum
    Der Videokonferenzraum bietet Platz für bis zu acht Personen und ist mit modernster Video- und Telefonkonferenztechnik ausgestattet.
     

1. Obergeschoss

  • Foyer 1
    Dieser Raum kann flexibel für einen Empfang, eine Vorlesung oder ein Dinner mit bis zu 250 Teilnehmern umgestaltet werden.
  • Auditorium 4
    Der frühere Diplomatensaal des Staatsrats ist heute ein mit fest installierten Sitzplätzen ausgestatteter Vorlesungssaal und bietet Platz für bis zu 92 Besucher. 
  • Forum
    Der ehemalige Kartensaal des Staatsratsgebäudes diente Gerhard Schröder als Büro während der Nutzung des Gebäudes als Bundeskanzleramt. Heute können hier exklusive Events, Diskussionen und Seminare mit bis zu 50 Teilnehmern ausgerichtet werden. 
  • Palace View
    Der kleinere Konferenzraum mit Blick auf das neu erbaute Berliner Stadtschloss bietet sich als Option für exklusive Meetings und Workshops mit bis zu 50 Teilnehmern an.
  • Tower View
    Der größere Konferenzraum mit Blick auf den Alexanderplatz mit dem Fernsehturm eignet sich als Raum für Präsentationen und Vorlesungen mit bis zu 195 Teilnehmern.
  • Garden View
    Dieser Raum mit Blick auf den Garten bietet Platz für Vorlesungen und Seminare mit bis zu 49 Teilnehmern.
  • Study Rooms
    Unsere zahlreichen, kleineren Study Rooms im 1. Obergeschoss eignen sich als private Arbeitsplätze für bis zu acht Personen. Sie können parallel zu großen Veranstaltungen gebucht werden, beispielsweise für Interviews oder als Vorbereitungsräume für Sprecher.
  • Study Rooms - Mezzanine1+
    Unsere zahlreichen, kleineren Study Rooms in der Zwischenetage sind vergleichbar mit den Study Rooms im 1. Obergeschoss und bieten Arbeitsplätze für bis zu acht Personen.

2. Obergeschoss

  • Foyer 2
    Ähnlich wie das Foyer 1 kann auch dieser Raum flexibel genutzt werden, zum Beispiel für Empfänge, Vorlesungen oder Dinner mit bis zu 250 Gästen.
  • Auditorium 1
    Eine Hälfte des ehemaligen Festsaals im Staatsratsgebäude ist zum Auditorium 1 umgestaltet worden. Der Vorlesungssaal hat 76 fest installierte Sitze sowie einen Rollstuhlplatz.
  • Auditorium 2
    Die andere Hälfte des ehemaligen Festsaals des DDR-Staatsrats bietet Platz für 58 Personen sowie einen Rollstuhl. Eine Wand dieses Raumes ist mit einem Wandmosaik des DDR-Wappens ausgeschmückt.
  • Auditorium Maximum
    Das Auditorium Maximum wurde früher für Staatsbankette genutzt. Der größte Raum des Gebäudes ist bis heute der repräsentativste: Er eignet sich hervorragend für Bankette, Abschlussfeiern, Konferenzen und andere Großveranstaltungen mit bis zu 360 Teilnehmern.
  • Wandelgang
    Der einladende und sonnendurchflutete Wandelgang führt Besucher zum Auditorium 1 und 2 sowie zum Auditorium Maximum. Die Fläche eignet sich besonders für begleitende Ausstellungen.

Garten

Hinter dem ehemaligen Staatsratsgebäude befindet sich ein weitläufiger Garten, den man direkt vom Foyer im Erdgeschoss betreten kann. Der Garten eignet sich exzellent für exklusive Open-Air Veranstaltungen im Sommer.

 

 

ESMT Berlin

Geschichte des Gebäudes

Erfahren Sie mehr über das ehemalige Staatsratsgebäude

Räumlichkeiten

Details zu unseren Meeting- und Eventräumlichkeiten

Service partners

Services

Finden Sie eine Liste von möglichen Partnern für Ihr Event

Contact

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.